Den Escher Bicherschaaf

Living in Esch

In Esch gibt es etwas, das ich ganz besonders liebe: den Bicherschaaf, auf deutsch Bücherschrank.

IMG_1150

Das ist ein großer Metall- und Glaskasten, der ganz bescheiden am Marktplatz steht und gebrauchte Bücher enthält. Diese Bücher sind für jeden frei zugänglich – und es befinden sich richtige Schätze darunter. Neulich habe ich für meine Tochter „Die kleine Raupe Nimmersatt“ entdeckt und gleich mitgenommen.

Weil man die Bücher nicht nur lesen, sondern sogar behalten darf, wird der Schrank wöchentlich neu befüllt. Und zwar mit Büchern, die man ins Escher Tourist Office neben der Gemeinde bringen kann.

Ist das nicht wunderbar?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s