Schulanfang – und ich vermisse meine Kinder!

Family, Portrait

Es ist soweit: meine vier Kinder sind zum ersten Mal ALLE in der Schule – von Früherziehung bis Gymnasium. Das Haus ist also ruhig und leer – zumindest bis 14 Uhr.

Und ich geb’s zu: ich fühle mich verlassen, obwohl ich mich schon sehr lange auf diesen Tag gefreut habe…

Da soll einer die Mütter verstehen!

Um mich noch etwas einsamer zu fühlen, zeige ich Euch ein paar Schnell-Porträts der letzten Monate, die ich live und vor Ort von den Kindern gemacht habe.

Euch allen, ob mit Kindern oder ohne, wünsche ich bei dieser Gelegenheit:

Alles Gute zum Schul- oder Arbeitsanfang!

IMG_6463

Marie beim Eisessen

IMG_6434

Anna im Zug nach Innsbruck

IMG_6438

Michel beim Wii-Spielen

Advertisements

4 Gedanken zu “Schulanfang – und ich vermisse meine Kinder!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s