Was vor der Farbe kommt

KLeeschen Bleistift

Heute zeige ich euch eine Bleistift-Skizze zu meinem aktuellen Auftrag. Ich sollte eine neue Schluss-Szene für die Eselgeschichte anfertigen, die  von zwei Poitou-Eseln im Tierpark in Esch erzählt.

Dieser Entwurf war die Basis für die Illustration in Farbe und zeigte mir z.B., wo ich dunkle und helle Farbwerte anlegen muss. Vor allem diente sie auch dazu, das OK des Kunden einzuholen, bevor es an die Anfertigung des Aquarells ging.

In diesem Entwurf hat sich übrigens ein Fehler versteckt, den bis jetzt nur der 8-jährige Sohn meiner Freundin entdeckt hat!

Kuckt mal genau…

Nun, der Kleeschen (lies: Klees-chen), wie der Hl. Nikolaus in Luxemburg genannt wird, hält nächsten Sonntag seinen feierlichen Einzug in die Stadt Esch/Alzette.

Auf dem Weihnachtsmarkt, wo der Umzug endet, wird die Geschichte im Laufe des Advents dann den Kindern vorgelesen.

Das fertige Bild darf ich euch natürlich nicht zeigen, sonst ist es ja keine Überraschung mehr…

 

In der Zwischenzeit wünsche ich Euch allen einen schön-herbstlichen Vor-Advent.

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s