Mit Feder und Farbe

Als Illustratorin habe ich natürlich ein Skizzenbuch. Darin sammle ich Gedanken, Ideen und Entwürfe zu meinen Kinderbuch-Projekten und notiere mir, was mich so inspiriert.

Ich habe aber auch mehrere Skizzenbücher für unterwegs. Darin zeichne ich, wenn ich draussen bin: Menschen, besondere Ereignisse, Szenen aus dem Alltagsleben hier in Luxemburg. Zu Hause darf aber nichts mehr an der Zeichnung verbessert werden! Das nennt man dann neudeutsch Urban sketching.

Und wenn mir mal etwas aus diesen Skizzenbüchern ganz besonders gefällt, zeige ich Euch das hier in meinem Blog.

Viel Spaß beim Lesen und Danke für Euren Besuch!

Advertisements